Mehrkornbrötchen

Mehrkornbrötchen

10 verschiedenen Schrote und Saaten geben dem Namen Mehrkornbrötchen alle Ehre.

Verfeinert wird dieses beliebte Brötchen durch eine Prise geröstetes Roggenmalzmehl.

Zutaten:
Weizenmehl, belebtes Wasser, Roggenmehl, Sonnenblumenkerne, Leinsaat, Hirse, Roggenflocken, Haferflocken, Dinkelvollkornschrot, Weizenvollkornschrot, Kürbiskerne, Hefe, Natursalz, Roggenmalzmehl geröstet

 

 

 

Freitag im Angebot:

  • Tiroler-Hausbrot - 750 g für 3,00 €
  • Kräuter-Knoblauch-Baguettes - 1 Stück für 2,40 €