Foto Brotregal

Unser Brot- und Brötchensortiment hat eine enorme Vielfalt. Diese Vielfalt anzubieten, motiviert uns, spornt uns an und erfordert natürlich auch richtig viel Einsatz. Es bedeutet aber auch, dass es für uns als handwerklich arbeitende Bäcker natürlich gar nicht möglich ist, täglich den gesamten Umfang unserer Brotsorten zu backen. Und das ist ja auch eigentlich gar nicht sinnvoll, denn ein bisschen Abwechslung im Angebot bringt auch immer mal wieder neue  Geschmackserlebnisse. 

Wann gibt es welches Brot und welche Brötchenspezialitäten - das ist dann halt manchmal die Frage. Und damit Sie sich jetzt besser über unser Tagessortiment informieren können, werden wir ab sofort auf unserer Homepage und in den Geschäften unseren monatlichen Brotkalender bekannt geben. 

Den Brotkalender gibt es unter diesem Link als pdf-Datei. Wer mag, kann ihn sich natürlich gerne auch ganz einfach selbst ausdrucken. Auf unserer Brot-Seite steht der monatliche Kalender ebenfalls ganz oben in der Navigationsleiste und kann dort immer schnell gefunden werden.

Dass es manchmal kleine Abweichungen vom "Fahrplan" geben kann, wird ab und zu vorkommen. Das liegt dann zum Beispiel daran, dass es Engpässe bei besonderen Zutaten geben kann. Oder dass wir gerade ganz tagesfrisch bestimmte und manchmal auch richtig ausgefallene Zutaten bekommen können. Dann entschließen wir uns einfach spontan, den Backplan zu ändern. Auch wenn das bedeuten kann, dass manche an so einem Tag auch mal vergeblich nach einer bestimmten Brotsorte fragen.

Dafür bitten wir um Verständnis, denn wir wollen ja nun mal eben gerade nicht wie die Backroboter arbeiten...

 

 

Freitag im Angebot:

  • Brot vom Einweihungsfest - 750 g für 3,00 €
  • Butterberliner - 3 Stück für 3,00 €